Logo Inova Concepts

Prozessoptimierung

Die Grundlage für die Prozessoptimierung ist das Ergebnis der Prozessanalyse, die wir gemeinsam mit Ihnen als Unternehmen durchführen.

Der Prozess der Optimierung kann, sowohl parallel zu den betrieblichen Abläufen, als auch „disruptiv“, durch Einführung neuer Technologien und Verfahren erfolgen.

Ein gutes Beispiel für eine erfolgreich durchgeführte Optimierung ist der elektronische Terminkalender „Termin-Autopilot“ , welchen wir für die Firma JazzInside S.L. eingeführt haben.  Die Firma kontaktierte uns mit der Bitte einen Blick auf Ihre Prozessabläufe zu werfen. JazzInside bietet Fernwartungsservices für Installationen von Software an.

Nach eingehender Analyse mit den Geschäftsführern, stellten wir schnell das Kernproblem des Unternehmens fest. JazzInside war bis zu 50% der Arbeitszeit damit beschäftigt Anrufe für Terminvereinbarungen entgegen zunehmen und diese bei Bedarf zu verschieben. Mit dem Termin-Autopiloten von Inova Concepts konnten wir dem Kunden das perfekte Produkt zur Minimierung des administrativen Aufwands anbieten. Schritt für Schritt arbeiteten wir gemeinsam mit dem Unternehmen daran das Produkt im Unternehmen zu implementieren sowie den Endkunden die Vorteile des neuen Systems nahezulegen. Nach Abschluss und erfolgreicher Inbetriebnahme des Produkts waren beide Seiten mehr als zufrieden! JazzInside S.L. konnte die Anzahl eingehender Anrufe um 90% verringern und sich auf die Fernwartungen und den Kundenservice konzentrieren. Die Kunden des Softwarehauses sind von den Funktionen des neuen Tools begeistert. Terminverzögerungen und Absagen werden umgehend per SMS oder Mail kommuniziert, freie Termine für Fernwartungen sind auf einen Blick ersichtlich und jederzeit, von jedem Ort, mobil oder stationär buchbar.

Mit dem Termin-Autopiloten von Inova Concepts erwartet Ihre Kunden maximal Flexibilität im Alltag bei minimalem administrativem Aufwand für Sie.

Derzeit erfreuen sich unsere Lösungen im Bereich Prozessoptimierung großer Nachfrage, insbesondere im Bereich kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU) des Beauty-Bereiches, des Handwerks, der Gastronomie sowie in der Systemwartung.

Analyse der Ausgangssituation20%
Bewertung und Beurteilung der Analyseergebnisse30%
Erarbeitung von Lösungen40%
Planung zur Umsetzung der Lösungen50%
Einführung der Lösungen und Test in Probebetrieb80%
Etablierung der Lösungen.100%